2ND HAND BEDINGUNGEN


Was darf ich bringen?

Wir freuen uns auf deine max. 10 besten Teile. Die Artikel müssen der aktuellen Mode, dem Stil unseres Ladens und der aktuelle Saison (siehe Saisonzeiten weiter unten) entsprechen. Keine Ware von H&M, Zebra, Tally Weijl, Chicorée, C&A oder ähnliche. Bei Unsicherheit gerne bringen, wir besprechen es mit dir vor Ort.  

 

In welchem Zustand muss die Ware sein?

Alle Artikel müssen gewaschen, gereinigt, gebügelt und in einwandfreiem Zustand sein.
Schuhe müssen beinah neuwertig sein. Keine abgelaufenen Absätze. Sohlen/Innensohlen dürfen keine Verfärbungen, Fussspuren etc. aufweisen.
Taschen, neuwertig und wenn möglich aus Leder. Sie müssen gereinigt (innen/aussen) und ohne Inhalt übergeben werden (z.B. Kugelschreiber, Lippenstift, Bonbons etc.).

 

Wer legt die Verkaufspreise fest?

GFLIPT bestimmt den Verkaufspreis (allenfalls nach Absprache).

 

Konditionen

Unsere Kommission beträgt 50% des Verkaufspreises.

Die Verkaufsfrist beträgt 3 Monate. Nach Ablauf der 3 Monate müssen die Artikel selbständig ohne Aufforderung wieder abgeholt werden. (bitte telefonisch voranmelden, damit die Ware bereitgestellt werden kann). Nicht abgeholte Artikel werden an karitative Organisationen weitergegeben.

 

Auszahlung

Deine Auszahlung ist jederzeit während den Öffnungszeiten möglich. Bei Guthaben erfolgt keine Benachrichtigung. Bitte kontaktiere uns nach der Verkaufsfrist oder besuchen uns mal zwischendurch.

 

Saisonzeiten

Bringe deine Kleider möglichst vor oder anfangs Saison, damit sie möglichst ihr neues zu Hause finden.

Frühlings- und Sommermode:            März - August

Herbst- und Wintermode:                     September - Februar

 

Versicherung

Wir übernehmen keine Haftung für Schäden durch Feuer, Elementar, Wasser, zusätzliche Gefahren, Einbruchdiebstahl, Beraubung oder einfachen Diebstahl für bei uns abgegebene Artikel.

 

O  Der Kommittent bestätigt mit seiner Unterschrift, die oben erwähnten Annahme- und Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und erklärt damit sein Einverständnis.

O  Nach der Verkaufsfrist darf GFLIPT die Ware seiner Kundschaft zu einem Schnäppchenpreis (vor Abgabe an eine karitative Organisation) anbieten. Die Kommission entfällt und der gesamte Betrag wird für die Unkosten an GFLIPT ausbezahlt.